Häufige Fehler mit natürlichen Zähnen beim Bleaching

Natürliche Zahnweiß-Methoden sind in der Regel die am wenigsten teueren und einfachsten Möglichkeiten ihre Zähne bleichen zu können, aber Fehler können auch hier sehr leicht gemacht werden. Dieser Artikel diskutiert drei der häufigsten Fehler und hoffentlich helfen Ihnen diese, diese Fehler zu vermeiden.

1. Mit Zitrone oder Orange Schalen zum Bleichen

Diese Technik ist schrecklich für Ihre Zähne und kann bleibende Schäden verursachen, wenn es Gebrauch verlängert hat. Die Zitronensäure in diesen Früchten bewirkt, dass Ihre Zähne Zahnschmelz Weg tragen. Schmelz ist die glänzende Schutzschicht um Ihre Zähne. Ohne sie sind sie anfällig für Karies und andere Formen des Verfalls.

zahn bleaching

Wenn die bunten Emaille entfernt wird, erhalten Ihre Zähne weißer, aber die Kosten nicht lohnt. Leider ist dieser negative Aspekt nicht bekannt. Stattdessen sehen die Menschen die Zähne weißer und automatisch denken, dass es funktioniert. Dies führt zu einige schlechte Informationen, wodurch wiederum andere versuchen diese schädlichen Technik.

2. Erwarten extreme Ergebnisse zu schnell

Natürlichen Zahnaufhellung ist ein langsamer Prozess. Es gibt keine magische Taste oder harmlose Mittel wenn Sie natürlich whitening sind. Mit einer sicheren Methode, die nachweislich funktionieren wie zum Beispiel mit Wasserstoffperoxyd, Bürsten, zeigen Ergebnisse im Laufe der Zeit, allerdings erwartet man fünf Nuancen weißer in zwei Wochen drängt es.

Wenn Sie mit natürlichen Zahnweiß-Techniken ohne zu viel zu erwarten beginnen, werden Sie angenehm überrascht, wenn Sie feststellen, dass sie immer heller, ein paar Monate auf dem Weg. Bei Verwendung von natürlichen Techniken in Kombination mit anderen Formen der Zahnaufhellung werden Sie natürlich schneller Ergebnisse feststellen.

3. Denken, dass Bleaching ersetzt, Zähneputzen und Zahnseide

Der beste Weg, um weiße Zähne zu bekommen ist, sie halten sauber durch üben guten Hygiene. Es ist leicht, Menschen zu denken, dass weiße Zähne bedeutet sie haben gesunde Zähne, aber das ist nicht immer der Fall. Es ist wichtig, gute Mundhygiene zu allen Zeiten, Praxis, da nicht zu tun ist, was erlaubt, Färbung an erster Stelle.

In einer perfekten Welt Zähneputzen und Zahnseide alleine wäre genug, um Zähne funkelnd weiß und keine anderen Bleaching-Methoden notwendig wäre. Leider verursachen viele Faktoren, Färbung, trotz guten Bürsten Gewohnheiten. Aus diesem Grund Zahnaufhellung ist manchmal notwendig, legen Sie über den Rand, aber denken daran, die ohne halten weiterhin danach zu reinigen, die Flecken und Verfärbungen gibt schnell zurück.

Zusammenfassung

Es gibt viele Möglichkeiten, um die Zähne natürlich weiß, ohne Ihnen Schaden zuzufügen. Es ist wichtig, wenn Sie diese Techniken versuchen Sie gut informiert sind weil Sie keinen Zahnarzt Blick auf und sage Ihnen, was funktioniert oder was gesund ist. Denken Sie daran, nur weil sie heißen natürliche Zähne Bleaching-Techniken nicht unbedingt bedeuten, dass sie gut für dich sind.